Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung
Tor


Willkommen


„Die Hilfe Gottes
ist unser weiter Raum,
der uns frei
und fröhlich macht.“

Martin Luther

demnächst ...

Gartenexerzitien

„Bunt sind schon die Wälder, .. rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind.“ (Johann Graudenz)

28. September 2017 | 16:00     bis    01. Oktober 2017 | 11:00

„Ich rufe dich bei deinem Namen ..“

(geschlossene Gruppe)

04. Oktober 2017 | 18:00     bis    11. Oktober 2017 | 13:00

Gast sein im Kloster

In dieser Einkehrzeit mit klösterlichem Meditationsrhythmus kann der Tag nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden

12. Oktober 2017 | 13:00     bis    22. Oktober 2017 | 16:00

mehr Aktuelles

Veranstaltungs-Kalender

Stöbern Sie in unserem Kalender
oder in der Übersicht


Zum Ausdrucken und / oder Blättern ...
2017 Jahresprogramm Kloster Wennigsen (.pdf)

Newsletteranmeld Newsletter



Neumond

 

 

 

Zusätzliche Information zur Weiterbildung

Ein Calenberger Kloster

Die Klostergebäude aus der Barockzeit sind, wie Sie sie heute vorfinden, zwischen 1707 u. 1725 entstanden. Allerdings reicht die Geschichte des Klosters mit der viel älteren Klosterkirche weiter zurück, sie wurde schon vor 1200 als Stift für Augustiner-Chorfrauen gegründet. Die älteste Urkunde stammt aus dem Jahr 1224 und ist mithin 779 (A. D. 2003) Jahre alt.

Fotos
Führungen



© Kloster Wennigsen 2017 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53