Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung
Tor


Willkommen


„Die Hilfe Gottes
ist unser weiter Raum,
der uns frei
und fröhlich macht.“

Martin Luther

demnächst ...

Klostertag: „Du bist die Wiege, die er selber sich erkoren“

Herzensgebet und Leibarbeit

07. Dezember 2016 | 10:00     bis    07. Dezember 2016 | 17:00

„Brich an, o schönes Morgenlicht“ –

mit dem Weihnachtsoratorium tanzendmeditierend auf Weihnachten zugehen

09. Dezember 2016 | 18:00     bis    11. Dezember 2016 | 13:00

Klostertag: Es liegt ein Glänzen in der Luft …

„Schönheit ist der Glanz des Wahren“ (Augustinus)

12. Dezember 2016 | 10:00     bis    12. Dezember 2016 | 17:00

mehr Aktuelles

Ein Calenberger Kloster

Die Klostergebäude aus der Barockzeit sind, wie Sie sie heute vorfinden, zwischen 1707 u. 1725 entstanden. Allerdings reicht die Geschichte des Klosters mit der viel älteren Klosterkirche weiter zurück, sie wurde schon vor 1200 als Stift für Augustiner-Chorfrauen gegründet. Die älteste Urkunde stammt aus dem Jahr 1224 und ist mithin 779 (A. D. 2003) Jahre alt.

Fotos
Führungen



© Kloster Wennigsen 2016 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53