Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung

 

49a Kursfoto

Gast sein im Kloster

mit systemischem Familienstellen

27. November 2017     bis    28. November 2017

In dieser Einkehrzeit im klösterlichen Meditationsrhythmus kann der Tag nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden (den Klostergarten genießen, im Schweigen sein, für sich pilgern. Es besteht nach Absprache und Entgelt zusätzlich die Möglichkeit, dem, was Sie bewegt, näher zu kommen mit Dorothea Lüdi:

  • in einem eingehenden, therapeutischen Gespräch
  • Arbeit am Körper und im Energiefeld durch Lösen von Verspannungen
  • über sanfte Berührung, Akupressur, Aromaöle, Fußreflexzonenmassage
mit Dagmar Remmer-Pflamm:
  • in systemischem Familienstellen:
    Mittels einer Aufstellung können die meisten Themen des Alltags, Probleme in Partnerschaft, Familie oder Beruf auf schlichte, aber sehr nachhaltige Weise gelöst werden, so dass seelische Heilung beginnen kann.

siehe auch den zweiten Teil Kurs 49b am 3. - 7. 12.

Einzelstunden + Preise nach Absprache mit

42,- € / Tag / Ü / bei Selbstverpflegung

Dorothea Lüdi, Dagmar Remmer-Pflamm


© Kloster Wennigsen 2017 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53