Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung
Offene Kurse, ohne geschlossene Gruppen ab heute
2017-klosterwennigsen-jahresprogramm.pdf

Alle Termine auf einen Blick


Orgel

  2017

April

Führungen

der 29.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


17

der 30.
Gartenexerzitien

„Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte“ (Eduard Möricke, 1829)
Ora et labora im Klostergarten

Hilka Will-Imholt, Traute Gehrke


Mai

19

der 10.
Pilgertag

„Wandernd wandle ich mich…“
Fällt wg. Krankheit leider aus

Constanze Kanz, Mirja Müller


20

der 12.
Im Rhythmus des Lebens

Feldenkrais und Herzensgebet

Ina Hohenstein


Führung

der 13.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


21

der 16.
Kräuterkunde hinter Klostermauern

Das Wissen um die Anwendung und Heilwirkung von Kräutern hat in Klöstern eine lange Tradition.

Dr. Rita Lüder Constanze Kanz


22

der 26.
Aufbaukurs Spiritualität des Herzensgebetes

„Ich rufe dich bei deinem Namen“ / „Tu mir kund den Weg…“

Pater Dr. Sebastian Painadath SJ, Gabriele-Verena Siemers, Henning Disselhoff


Juni

23

der 03.
Alle guten Gaben …

Pilgertag
Fällt wg. Krankheit leider aus

Margaret Lincoln, Constanze Kanz


25

der 12.
Klostertag: Singen als Gebet – Klang aus der Stille

„Ich bin entschlossen, mich von den Tönen verwandeln zu lassen, die aus der Stille meiner Seele aufsteigen. Und mein Herz soll die Melodie finden, zu der ich mein Leben tanze.“ (Sheldon Kopp)

Stephan Hachtmann


27

der 20.
Kräuterkunde hinter Klostermauern

Das Wissen um die Anwendung und Heilwirkung von Kräutern hat in Klöstern eine lange Tradition

Dr. Rita Lüder, Constanze Kanz


28

der 23.
Einführung in das Herzensgebet

In diesem Kurs, der auf dem Grundkurs Meditation aufbaut, wiederholen wir die Grundelemente der Meditation und verbinden uns mit der Tradition des Herzensgebetes.

Traute Gehrke


Ez

der 26.
Gast sein im Kloster

In dieser Einkehrzeit mit klösterlichem Meditationsrhythmus mit Eshana Bender kann der Tag nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden

Eshana Bender


Juli

Führungen

der 01.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


30

der 17.
Gast sein im Kloster

In dieser Einkehrzeit mit klösterlichem Meditationsrhythmus kann der Tag nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden mehr ..?

Dorothea Lüdi


31

der 22.
Klostertag zur Ikone „Mutter Gottes des Zeichens“

Im Meditationsraum des Klosters hängt eine Ikone dieses Typus

Ina König, Dorothea Lüdi


32

der 26.
„Mich ruft zuweilen eine Stille …“

Feldenkrais und Herzensgebet

Ina Hohenstein


August

33

der 04.
Labyrinth-Seminar

Eröffnet Glauben die Verwandlung eines unpersönlichen Schicksals in persönliche Wegführung?

Bettina Noesser, Stephan Noesser


Führungen

der 05.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


September

35

der 01.
Maria und Marta – zwei ungleiche Schwestern

Herzensgebet, Leibarbeit, Meditativer Tanz, Textbegegnung

Inge Brüggemann


36

der 08.
Grundkurs Meditation

Dieser Kurs lädt ein, Grundelemente der Meditation kennen zu lernen

Traute Gehrke


37

der 09.
Pilgertag

„Lass mich langsamer gehen, Gott. Entlaste das eilige Schlagen meines Herzens durch das Stillwerden meiner Seele“ (aus Südafrika)

Constanze Kanz, Margaret Lincoln


38

der 11.
Gast sein im Kloster

In dieser Einkehrwoche besteht nach Absprache die Möglichkeit, einzelne Beratungssitzungen nach der „Focusing“ Methode zu buchen mehr ..?

Margaret Lincoln, Dr. Peter Lincoln


39

der 20.
Stille Tage mit dem Herzensgebet

Die Liebe leuchtet uns in der atmenden Gegenwärtigkeit des göttlichen Urgrundes jederzeit entgegen

Stephan Hachtmann


40

der 28.
Gartenexerzitien

„Bunt sind schon die Wälder, .. rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind.“ (Johann Graudenz)

Hilka Will-Imholt Traute Gehrke


Führungen

der 30.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


Oktober

Ez

der 12.
Gast sein im Kloster

In dieser Einkehrzeit mit klösterlichem Meditationsrhythmus mit Sabine Brombach kann der Tag nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden;
mit Sabine Brombach, 32,- / Tag / Ü / bei Selbstverpflegung.


42

der 13.
Klostertag: Ernten und danken

Herzensgebet und Leibarbeit

Inge Brüggemann


44

der 21.
Klostertag: „Beim Namen gerufen“

Unser Name begleitet uns ein Leben lang. Von klein auf gehört er zu uns und stiftet Identität.

Cornelia Reusch


November

Besonderes

der 03.
Dein Herz ruft nach mir ... Märchen von der Sehnsucht

Märchenabend mit Musik

Susanne Theis, Ludwig Theis

47

der 10.
Qi Gong

„Wer je eines Bären Körper erblickt, Sieht es deutlich: tölpelhaft, ungeschickt! Doch wem ist das Innere des Bären bekannt? Er ist wundersam fl ink, geschmeidig, gewandt!“ (Jiao Guorui)

Dr. Waltraud Müller


Führung

der 17.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 19 Uhr
Kirche und Kloster im Kerzenschein


Führungen

der 18.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


49a

der 27.
Gast sein im Kloster

mit systemischem Familienstellen mehr ..?

Dorothea Lüdi, Dagmar Remmer-Pflamm


Dezember

49b

der 03.
Gast sein im Kloster

mit systemischem Familienstellen mehr ..?

Dorothea Lüdi, Dagmar Remmer-Pflamm


51

der 08.
Brich an, o schönes Morgenlicht

Mit dem Weihnachtsoratorium tanzend-meditierend auf Weihnachten zugehen

Ulrike Röfer-Wehnert, Traute Gehrke


Führungen

der 09.
Öffentliche Kirchen- und Klosterführung

Treffpunkt: Turm der Klosterkirche Wennigsen, Klosteramthof, 13 Uhr


52

der 11.
Klostertag: Vom Geheimnis der Rose

„Wie die Rose unter der Sonne erblüht, werde ich unter den Augen Gottes erblühen.“ (Autor unbekannt)

Stephan Hachtmann


© Kloster Wennigsen 2016 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53