Kloster
Wennigsen

Logo Kloster Wennigsen
Haus für Stille und Begegnung

Räumlichkeiten

klostermauern

Das Kloster Wennigsen wurde vor 800 Jahren als Augustinerinnenkloster gegründet und gehört zum Allgemeinen Hannoverschen Klosterfonds (Klosterkammer Hannover).

Es liegt ruhig hinter großen Mauern – obwohl zentral im Ort. Alle Geschäfte, Apotheke und Post, sind zu Fuß schnell zu erreichen.

Ein großer, alter Garten umgibt das Haus. Der Klosterinnenhof lädt mit seiner Stille zum Verweilen ein. Spazier- und Wanderwege führen in den nahen Deister.

Es steht jedem Gast ein Einzelzimmer zur Verfügung, eine Gemeinschaftsküche und ein Meditationsraum auf der Wohnetage.

Raeume1 Raeume2 UnterkunftZimmer

© Kloster Wennigsen 2016 | Kontakt | Tel 0 51 03 / 4 53