„Man sieht nur mit dem Herzen gut, denn das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ A. de Saint-Exupéry

Familienaufstellungen und Herzens­gebet

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, denn das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ A. de Saint-Exupéry

Wir unterscheiden drei Ebenen in uns:
Kopf, Bauch und Herz. Häufig kämpfen Kopf und Bauch miteinander, der Verstand und das Gefühl - und machen uns dadurch Entscheidungen, -manchmal sogar das Leben insgesamt- sehr schwer. Hier kann das Herz vermitteln und dadurch ein liebevolles Annehmen ermöglichen.
Sowohl in der Meditation des Herzensgebetes als auch in den Aufstellungen, gehen wir über Verstand und Gefühl hinaus auf die Herzens­ebene, zu dem, was „für die Augen nicht sichtbar“ ist. So können wir unsere Themen und Probleme auf eine neue Weise wahrnehmen und teilweise überraschende Lösungen finden.
(Wer aufstellt, wird im Kurs abgesprochen).

Es sind keine Vorkenntnisse für die Teilnahme erforderlich, aber eine normale psychische Belastbarkeit; im Zweifelsfall sprechen Sie mich bitte im Vorfeld an.

Kosten: 136,- Ü und VP / 80,- Kursgebühr

Kurs Nr.: 21.42

Datum

  • Fr, 10. Sep 2021, 18:00 Uhr bis So, 12. Sep 2021, 13:00 Uhr

Anmeldung






Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung