Logo

Brich an, o schönes Morgenlicht

mit dem Weihnachtsoratorium tanzend-meditierend auf Weihnachten zugehen

Bachs wunderbare Musik ist wie eine Brücke zu unserem eigenen Erleben, Choräle und Arien sind voller innerer Bewegung, sie suchen, fragen, sie geben unserer Sehnsucht Ausdruck.

Mit der Musik und den leicht erlernbaren Kreistanz- Choreographien von Wilma Vesseur machen wir uns auf den Weg, lassen uns von Schritten und Gebärden in unserer körperlich- seelischen Ganzheit berühren und füllen die Bewegungen der Tänze mit dem, was in uns lebendig ist.

  • Kursnummer 20.49
  • Fr, 11. Dez. 2020 | 18:00
    So, 13. Dez. 2020 | 13:00
  • Ulrike Röfer-Wehnert
    Foto Ulrike Röfer-Wehnert
    Ulrike Röfer-Wehnert

    Lehrerin in der Erwachsenenbildung und Meditationslehrerin Via Cordis. Seit 25 Jahren unterwegs mit Meditation in Bewegung , ins­besondere mit Seminaren zu Tänzen aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

    Veranstaltungen | Anmeldung


    Traute Gehrke
    Foto Traute Gehrke
    Traute Gehrke

    Diplompsychologin, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin, Meditationslehrerin Via Cordis, Frauengemeinschaft des Klosters

    Veranstaltungen | Anmeldung

  • 130,- Ü / VP, 80,- Kursgebühr
  • Anmeldung


Für EinsteigerInnen geeignet | Musik | Tanz


 

Foto


2019 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen