Logo

Gartenexerzitien

Du wirst sein wie ein bewässerter Garten Jes. 58,11

Ohne Wasser kann es keine Ernte geben. Wir hoffen und vertrauen darauf, dass es im Laufe des Jahres ausreichenden und maßvollen Regen geben wird, damit die Blumen und Früchte das ganze Jahr über wachsen können und wir im Herbst eine reiche Ernte haben werden. Auch wir Menschen brauchen Wasser. Es ist unser Lebenselixier ganz praktisch und real. Im übertragenen Sinn ist Wasser das Bild für unser Leben, für das, was uns nährt und reinigt, was in uns in Fluss kommt.

Wir verbringen die Tage überwiegend im Schweigen mit der Arbeit im Klostergarten, im Sitzen in der Meditation, mit Singen und Bewegen, im Austausch untereinander und mit Zeit zur freien Gestaltung des „inneren Gartens“. Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche.

  • Kursnummer 20.39
  • Do, 15. Okt. 2020 | 16:00
    So, 18. Okt. 2020 | 11:00


Für EinsteigerInnen geeignet | Gartenexerzitien | Gesang | Schweigen


 

Foto


2019 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen