Logo

Gartenexerzitien

„Gott du bist sehr groß; in Hoheit und Pracht bist du gekleidet, Licht ist dein Kleid, das Du anhast.“ Ps 104, 1-2

Ein farbenfrohes Bild bietet der Klostergarten im Mai: ein Teppich blauer Vergissmeinnicht, zartes Grün der Bäume, bunte Blumen und braune Erde auf den Beeten.

Wir sind eingeladen zur Meditation bei der Gartenarbeit im Sinne der alten Klostertradition „ora et labora“: in der Stille die Natur erleben, sie gestalten und unterstützen.

Wir verbringen die Tage überwiegend im Schweigen, bei der Arbeit im Klostergarten, Sitzen in der Meditation, mit Singen und Bewegen, im Austausch untereinander und mit Zeit zur freien Gestaltung des „inneren Gartens“. Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche.

  • Kursnummer 19.19
  • Do, 09. Mai. 2019 | 16:00
    So, 12. Mai. 2019 | 11:00
  • Hilka Will-Imholt | Traute Gehrke
    Foto Hilka Will-Imholt
    Hilka Will-Imholt

    Hospiz-Krankenschwester, ehrenamtliche Klostergärtnerin, Meditationsbegleiterin Via Cordis, Frauengemeinschaft des Klosters

    Veranstaltungen

    Foto Traute Gehrke
    Traute Gehrke

    Diplompsychologin, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin, Meditationslehrerin Via Cordis, Frauengemeinschaft des Klosters

    Veranstaltungen

  • 231,- Ü / VP incl. Kursgebühr

 

Foto


2018 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen