Logo

Gast sein im Kloster

Stille und Bewegung – meinen Rhythmus finden

Beginn 17 Uhr im Konventssaal (zu Gast sein im Kloster).

Einkehren im Kloster – innehalten –langsamer werden - zur Ruhe kommen - aufatmen – in Kontakt kommen mit sich, auch mit dem Körpersein – sich neu kennenlernen – einfach da sein - einkehren bei sich selbst.

Ihre Einkehrzeit gestalten Sie ganz individuell und nach Ihren Bedürfnissen.

Wenn Sie Unterstützung brauchen, bin ich gern für Sie da.

In diesen Tagen besteht die Möglichkeit, Einzelstunden bei mir zu nehmen oder auch, wenn Interesse besteht, an einem Feldenkrais-Gruppenunterricht teilzunehmen. Ich arbeite mit der Feldenkrais-Methode, mit der Traumatherapie nach Peter Levine (Somatic Experiencing SE) und der Weglehre des Herzensgebets. In meinen Stunden kombiniere ich die drei Wege, führen sie doch zu demselben Ziel: sich selbst besser kennenlernen und die eigenen Fähigkeiten erkennen.

Zu Fragen erreichen Sie mich unter Telefon: 0 50 31 – 17 61 04 oder e-Mail (s. u.)

  • Kursnummer 20.54
  • Α Do, 10. Sep. 2020 | 17:00
    Ω Mi, 16. Sep. 2020 | 11:00


Gast sein | Für EinsteigerInnen geeignet


 

Foto


2020 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

zum Seitenbeginn

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen