Klostertag im Advent

Klostertag im Advent

Es liegt ein Glänzen in der Luft ...

Die neue Morgendämmerung erblüht, wenn wir sie befreien. Denn es gibt immer Licht, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sein. (Amanda Gormann)

In der adventlichen Zeit kündigt sich das Mysterium von Weihnachten an. Die Geburt des Lichtes schickt ihre Strahlen voraus. In der Schönheit dieser Verheißung liegt „der Glanz des Wahren“, auch wenn diese Schönheit oft von den vordergründigen Aktivitäten dieser Zeit überlagert wird.

An diesem Tag wollen wir uns bewusst Zeit nehmen und in der Stille, dem Glänzen des Lichtes – dem Geheimnis dieser vorweihnachtlichen Zeit nachspüren. Wir ahnen, es hat etwas mit der Tiefe der Wahrheit und dem Licht zu tun, das in uns und durch uns in der Welt geboren werden möchte.

Die stille Meditation, spirituelle Gesänge, geistliche Impulse, heilsame Rituale, sowie Körper- und Atemwahrnehmungsübungen sind die wiederkehrenden Gestaltungs­elemente dieses Schweigetages.

Kosten: 50,- Verpfl. / Kursgebühr

Ort

Kloster Wennigsen

Kurs Nr.: 22.56

Datum

  • Mo, 12. Dez 2022, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldung






Ich habe die Anmeldebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung