Logo

Kräuterkunde hinter Klostermauern

Das Wissen um die Anwendung und Heilwirkung von Kräutern hat in Klöstern lange Tradition.

An diesem Nachmittag lernen die Teilnehmer wildwachsende Heil- und Küchenkräuter kennen. Sie erhalten Informationen zur Bestimmung der Wild- kräuter und deren Heilwirkungen und stellen individuelle Öle oder Tinkturen her. Dass Heilpflanzen nicht nur heilen, sondern auch zu kulinarischen Delikatessen verwandelt werden können, erfahren die Teilnehmenden ebenfalls in diesem Seminar.

Die Rezepte stammen von Rita Lüder, der Autorin des Buches „Wildpflanzen zum Genießen“.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 2. 6. 2020. an

Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen Diese Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen statt.

  • Kursnummer 20.21
  • Di, 09. Jun. 2020 | 14:30
    Di, 09. Jun. 2020 | 18:30


Für EinsteigerInnen geeignet


 

Foto


2019 Kloster Wennigsen | picsNdocs | |

 

Suchen & Finden

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen