Theater im Kloster

Logos Klosterbühne

Theater im Kloster Seit 1983 besteht die Klosterbühne Wennigsen als Gruppe der ev. Kirchengemeinde. Es handelt sich um ein offenes Angebot für alle, die Lust und Interesse am Theater haben.

Gemeinschaftlich und Gemeinschaft stiftend, sowohl aktiv spielend auf der Bühne wie auch unterstützend dahinter. Die Inszenierungen beschäftigen sich mit gesellschaftlich relevanten Themen, die uns als Mitglieder einer lebendigen Gemeinschaft berühren.

Die Mitwirkenden möchten damit neben Zustimmung und Anerkennung vor allem auch kontroverse und kritische Auseinandersetzung erreichen. Die Spielorte Klostersaal, Klosterkirche und Friedhofskapelle sind für "Theater" eher speziell und absolut nicht gewöhnlich, aber zugleich im Alltag vieler Menschen Lebensmittelpunkte und Anlaufzentren in der Gemeinde. Informationen zu den Terminen und Stücken sowie ein Kartenservice ist auf der Internetseite der Klosterbühne Wennigsen zu finden.

 

Die Klosterbühne Wennigsen spielt

"Jugend ohne Gott - Das Zeitalter der Fische" von Ödön von Horvàth

am 25. 02. | 26. 02. | 27. 02. | 28. 02. | 04. 03. | 05. 03. | 06.03. | 07. 03. 2021, jeweils um 19.30, sonntags um 18.30 Uhr.