Haus für Stille und Begegnung

Die Stille ist der große Raum

Die Stille ist der große Raum für Begegnung mit dem Urgrund allen Seins.

Liebe Interessierte, liebe Gäste,
liebe Gefährtinnen und Gefährten auf dem Weg des Herzens!

Hier finden Sie die Angebote vom Haus für Stille und Begegnung im Kloster Wennigsen. Seien Sie herzlich willkommen an diesem besonderen Ort, einer Oase der Ruhe und Kraft, gerade inmitten all der Stürme und Unsicherheiten in unserem Leben.

Den Herausforderungen unserer Zeit können wir auf verschiedenen Ebenen begegnen. Das Kloster bietet Ihnen die Wahrnehmung der spirituellen Dimension. In der Meditation: Stille zulassen, mit dem Herzen lauschen, loslassen, sich hineinbegeben in den Augenblick, sich sinken lassen in Gottes tiefe Gegenwart. Im Gespräch: Gefühle wahrnehmen, Wege und Kraftquellen suchen. Im Handeln: Möglichkeiten und Grenzen erkennen.

Die Angebote bestehen aus einem breiten Fächer: von Aufenthalten im Kloster ohne Programm bis hin zu Kursen mit verschiedenen Themen, von Aktivitäten im Klostergarten bis zur mehrjährigen Weiterbildung im Herzensgebet. Strukturiert werden die Kurse durch die Meditation. Viele bieten durchgehend oder partiell Zeiten der Stille.

Die Tradition des Herzensgebets, eine jahrhundertealte kontemplative christliche Meditation, ist ein essentieller Schwerpunkt des Klosters Wennigsen. Sie lädt ein, der eigenen spirituellen Sehnsucht zu folgen, das Herz für Gottes Geist zu öffnen und vertieft den je eigenen Lebensweg. Mit seiner bald 800-jährigen Tradition bietet das Kloster Wennigsen Räume für Stille und Begegnung, Begegnung mit anderen, mit sich selbst und mit dem großen Geheimnis, das wir Gott nennen.

Bleiben Sie behütet! Mit herzlichen Segenswünschen,
Ihre
Äbtissin Mareile Preuschhof

PS: Bitte beachten Sie die leicht veränderten Anmeldebedingungen.