Garten

Staudengarten

Der Staudengarten im Sommer mit Weg zum Gartenhaus

Gemeinsam aktiv im Heilort Klostergarten: Der Klostergarten Wennigsen ist ein Ort, wo Mensch und Natur sich wohltuend nahekommen. Für Gäste, Interessierte und Engagierte gibt es die Möglichkeit, im Garten aktiv zu sein.

Der Klostergarten Wennigsen

Wenn wir in den Klostergarten hineingehen, betreten wir einen Ort des Wachsens und Blühens, tauchen ein in den Kreislauf der Natur und deren Geborgenheit, einen Ort wie ein Paradies.Hier finden wir Bereiche mit ganz unterschiedlichem, zum Teil historischem Charakter - den repräsentativen Vorplatz, die verwunschenen ehemaligen Damengärten, eingerahmt durch Mühlenbach und Mühlgraben, die große Obstbaumwiese. Schöne und alte Bäume strahlen Ruhe und Kraft aus.

Der Klostergarten als Heilort

Im Garten erleben wir die Schöpfung und können uns als Teil von ihr erfahren. Im Keimen, Blühen, Reifen und Vergehen erkennen wir das Leben – auch unser Leben. Sind wir im Garten tätig, können wir wundersam verwandelt werden. Aus Angst wird Vertrauen, aus Wut Zufriedenheit, aus Trauer Hoffnung, aus Verletzung Heilung.„Deine Seele ist wie ein Garten.“, schreibt die Mystikerin Teresa von Ávila. Auch in der Bibel finden wir Geschichten und Worte über Gärten und den Gärtner.Für unseren je eigenen spirituellen Weg können wir im Klostergarten Wennigsen unsere Sinne ausbilden. Bewusstes Sehen und Hören, Riechen und Fühlen unterstützen die Achtsamkeit für das Geheimnis Gottes und den heilsamen Frieden in uns selbst.

Gemeinsam aktiv

Gärten sind Orte der Verwandlung. Als Menschen haben wir die Aufgabe, sie zu hegen und zu pflegen, sie in ihrer heilsamen Ordnung zu unterstützen. Sie können sich darin einbringen.
Herzliche Einladung: Gemeinsam aktiv im Heilort Klostergarten
Gemeinsam wollen wir den Naturraum gestalten. Dabei erhalten wir Hinweise und Tipps für naturnahes Gärtnern, haben Spaß in der Gemeinschaft, erleben und unterstützen den Ort der Spiritualität und spüren die heilsame Kraft der Natur.
Seien Sie, sei herzlich willkommen!

Gemeinsam aktiv im Heilort Klostergarten (Flyer)
(pdf 757 KB)

Sommer Gegenlicht

Sommer im Staudengarten

Angebote

  1. Garten-Nachmittag am Donnerstag
    – regelmäßiges „hegen und pflegen“ –
    Wöchentliche Treffen, jeweils ab 14 bis 18 Uhr. Unter Anleitung und in Gemeinschaft. Getränke vorhanden, Gartengeräte ebenso, keine Kosten.
    Anmeldung bitte bis zum Dienstag der Woche.
    Treffpunkt: hinter der Klostereinfahrt am Rondell.
  2. Gartentag am Samstag
    –‚Medita et labora‘, meditieren und arbeiten –
    Viermal im Jahr, Termine: 6.03., 12.06., 25.09., 6.11.2021,
    einmalige Aktionen oder „Hege und Pflege“ unter Anleitung, mit Getränken und Mittagessen,Gartengeräte vorhanden, keine Kosten.
    Zu Beginn und zum Abschluss Meditation.
    Tagesplan: Meditation um 8:30 Uhr, 9:00 bis 15:00 Uhr Gartenarbeit (+ Mittagessen), zum Abschluss Meditation.
    Anmeldung bitte bis 10 Tage vor Termin.
    Treffpunkt: im Meditationsraum um kurz vor 8:30 Uhr oder um 9:00 Uhr am Rondell.
  3. Gartenexerzitien
    – meditatives Arbeiten in Stille –
    Zweimal im Jahr, vier Tage lang (Kurse 22/21 und 49/21 im Klosterprogramm 2021) mit Unterkunft und Vollverpflegung. Im Rahmen des Kurses meditieren, in Stille unter Anleitung im Garten arbeiten, die Schöpfung heilen, an der Schöpfung heil werden.Anmeldung bitte bis 14 Tage vor Kursbeginn.
    Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung weitere Informationen.
  4. Obstbaumpflege
    – was wir von den Bäumen lernen können –
    Einmal im Jahr, Wochenendkurs (Kurs 8/21 im Klosterprogramm 2021), mit Unterkunft und Vollverpflegung.
    Kleine Meditationseinheiten, Schulung im Obstbaumschneiden, praktisches Üben am Baum. Anmeldung bitte bis 14 Tage vor Kursbeginn.
    Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung weitere Informationen.  
  5. Gartenwochenende
    - Klostergärten als lebendige Apotheke -
    (Kurs 44/21), Wissenswertes über Kloster- und Heilgärten

  • Gartenwochenende

    21.44 | Gartenwochenende

    „Klostergärten als lebende Apotheke“

    Fr, 24. Sep 2021 bis So, 26. Sep 2021

    mehr dazu >

  • Gartentag: ‚Medita et labora‘

    21.45 | Gartentag: ‚Medita et labora‘

    – meditieren und arbeiten –

    Sa, 25. Sep 2021

    mehr dazu >

  • Gartenexerzitien

    21.49 | Gartenexerzitien

    „Bei Gott bin ich geborgen, still wie ein Kind, bei ihm ist Trost und Heil!“ , Jacque Berthier, Taize

    Do, 14. Okt 2021 bis So, 17. Okt 2021

    mehr dazu >

  • Gartentag: ‚Medita et labora‘

    21.54 | Gartentag: ‚Medita et labora‘

    – meditieren und arbeiten –

    Sa, 06. Nov 2021

    mehr dazu >