Vita 39. Äbtissin

Mareile Preuschhof

Mareile Preuschhof

Pastorin, Sozialpädagogin, Hebamme

Geboren 1961 in Celle
Getauft in der Klosterkirche Wienhausen
Abitur 1979 in Homberg/Bez. Kassel

Zwei Töchter, geb. 1993 und 1997

Berufliches 1:

Hebammenexamen 1983 in Göttingen
Tätigkeiten als Hebamme bis 1990

Diplom als Sozialpädagogin 1989 in Hannover
Diplomarbeit: Geburtshilfe – Sterbebegleitung, ein Widerspruch?
Seminare zum frühen Tod von Kindern 1990 - 2001
Seminare zu Hospiz, Trauer, Begleitung 2003 - 2013
Ambulante Hospiz- und Palliativarbeit von 1992 - 2013, Leitung der Einrichtung ab 2000

Fort- bzw. Weiterbildungen:

Frauen in Leitungspositionen  (Stadt Berlin)
Sterbebegleitung  (Christoph Student)
Trauerbegleitung  (Rutmarijke Smeding)
Geistliche Begleitung  (Kloster Bursfelde)
Grundkurs Spiritualität  (Kloster Wülfinghausen)
Anleiterin für Christliche Meditation  (Schwanberg)

Berufliches 2: 

Master der Theologie 2013 in Marburg
Masterarbeit: Seelsorgliche Umgang mit Schuld und Scham in der Trauer
Vikariat in Lippoldsberg, Ev. Kirche Kurhessen-Waldeck 2013 - 2015

Ordination Okt. 2015 – Ordinationsspruch Pred 3,11
Pfarrstelle im Kirchspiel Datterode 01.2016 - 12.2018, Kirchenkreis Eschwege

Seit 01. 01. 2019 Äbtissin im Kloster Wennigsen/Deister in der Region Hannover