Den Garten der Seele pflegen

Den Garten der Seele pflegen

Focusing als spiritueller Übungsweg.

Die Seele wird manchmal mit einem Garten oder einer inneren Landschaft verglichen. Ein Garten kann ein Ort der Ruhe sein, aber wenn er nicht regelmäßig gepflegt wird, kann er schnell aus dem Gleichgewicht geraten. Genauso ist es mit unserer inneren Landschaft. Durch die Anforderungen des Alltags erleben wir allzu oft, wie der innere Freiraum stark eingeengt wird und nach einer Weile verkümmert.

Mit Hilfe der Focusing-Methode zeigen wir, wie man zur eigenen Seele besser in Kontakt kommt und bleibt. Wir nehmen uns Zeit, den inneren Garten wahrzunehmen und zu genießen, um von dort aus mit mehr Gelassenheit das eine oder andere Thema anzuschauen, das uns manchmal bedrängt. In diesem Seminar lernen und vertiefen wir die Focusing-Schritte und verwenden sie für das Kennenlernen der eigenen inneren Landschaft.

Wahrnehmungsübungen, meditatives Gehen im Klostergarten sowie das Sitzen in der Stille bilden einen integralen Teil des Seminarablaufs.

Kosten: 136,- Ü und VP / 80,- Kursgebühr

Kurs Nr.: 21.35

Datum

  • Fr, 06. Aug 2021, 18:00 Uhr bis So, 08. Aug 2021, 13:00 Uhr

Anmeldung






Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung