Aufblühen

Aufblühen

Herzensgebet, Leibarbeit, Meditativer Tanz

Was würde mir blühen, wenn ich Gott beim Wort nähme, Seine Zusagen auch für mich als gültig erachtete? Könnte mir das helfen, mich zu entfalten und aufzublühen?

Oftmals pflegen wir die Samen, die in uns gelegt sind, nicht ausreichend. Mangelndes Selbstwertgefühl, übergroßes Sicherheitsstreben, unterdrückter Mut – all das behindert uns zu entfalten, was in uns angelegt ist. So schaden wir uns selbst und versäumen zu geben, was wir geben könnten.

An diesem Wochenende machen wir uns auf den Weg freizulegen, was wir im Kern in uns tragen und uns dazu zu bekennen. Dabei lassen wir uns bestärken durch ermutigende Texte aus der Bibel und aus den Weisheits­ traditionen und wachsen in kleinen Schritten im Vertrauen. Die Natur spiegelt uns in ihrer Fülle das Ent­ge­genkommen des unfassbarenGeheimnisses.

Im Herzensgebet, in der Leibarbeit und im Meditativen Tanz suchen wir Zugang. Der Kurs findet, abgesehen von den Übungsanleitungen, weitgehend im Schweigen statt.
Ungeübte und Geübte im Herzensgebet sind willkommen.

Kosten: 136,- Ü und VP / 80,- Kursgebühr

Kurs Nr.: 21.25

Datum

  • Fr, 04. Jun 2021, 18:00 Uhr bis So, 06. Jun 2021, 13:00 Uhr

Anmeldung






Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung