Gartenexerzitien

Gartenexerzitien

„Bei Gott bin ich geborgen, still wie ein Kind, bei ihm ist Trost und Heil!“ , Jacque Berthier, Taize

So heißt es in einem Lied aus Taize.
David beschreibt es im Psalm 139 so:
Von allen Seiten umgibst Du mich und hältst Deine Hand über mir!

In Zuversicht und Vertrauen fühlt er sich bei Gott geborgen und geschützt.

  • In welcher Weise begegnet mir das göttliche Geheimnis?
  • Erfahre ich es in der Natur? in den Menschen? In mir?
  • Was verbinde ich damit?
    Geborgenheit oder vielleicht auch Unruhe und Zweifel?

Dem können wir am diesem Wochenende nachspüren. Wir verbringen die Tage überwiegend im Schweigen mit der Arbeit im Klostergarten, im Sitzen in der Meditation, mit Singen und Bewegung, im Austausch untereinander und mit Zeit zur freien Gestaltung des „inneren“ Gartens.
Es besteht die Möglichkeit für Einzelgespräche.

Kosten: 180,- Ü und VP / 60,- Kursgebühr

Kurs Nr.: 21.49

Datum

  • Do, 14. Okt 2021, 16:00 Uhr bis So, 17. Okt 2021, 11:00 Uhr

Anmeldung






Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung