Kalligrafie und Meditation

Kalligrafie und Meditation

„Erst Rhythmus lässt die Zeit erleben“ (Anselm Grün)

Rhythmus ist etwas Natur Gegebenes und kommt dem Menschen entgegen. Wir alle sehnen uns nach Taktung im Leben. Das gibt dem Leben Struktur. Auch in der Kalligraphie spielt der Rhythmus eine wesentliche Rolle: ausgehend von einer Kursivschrift entwickelt sich nach und nach ein ganz individueller Schreibrhythmus. In den meditierten und kalligrafierten Texten spiegelt sich das Thema Rhythmus wider. Der Kurs findet vorwiegend im Schweigen statt.

Kosten: 204,- Ü / VP, 135,- Kursgebühr

Ort

Kloster Wennigsen

Kurs Nr.: 22.11

Datum

  • Do, 10. Mär 2022, 18:00 Uhr bis So, 13. Mär 2022, 13:00 Uhr

Anmeldung






Ich habe die Anmeldebedingungen gelesen und stimme ihnen zu.
Ihre Anmeldung wurde verschickt.
Ein Fehler ist aufgetreten, bitte schicken Sie eine Mail an info@kloster-wennigsen.de.

* Pflichtfeld

Leitung